Wallfahrtskirche der Muttergottes von Sinj

Wallfahrtskirche der Muttergottes von Sinj

Das ist das größte Marienheiligtum Dalmatiens mit dem goldgekrönten Bild der Wundertätigen Muttergottes von Sinj, das 1687 von Franziskanern  aus Rama mitgebracht wurde, als sie vor den Türken flohen. Gläubige versammeln sich hier schon seit mehr als dreihundert Jahren, und vor allem am 15. August zum Festtag der Mariä Himmelfahrt.