Strand Rogač – Unterhalb von Kacola

Strand Rogač – Unterhalb von Kacola

8.6°C
12°C

In dem einzigen Hafen der Insel ist nicht nur der Hauptstrand einen Besuch wert. Man kann sich auch ein wenig die Füße vertreten und einen leichten, fünf- oder zwanzigminütigen Fußmarsch einlegen, denn so lange dauert der Weg zu zwei wunderschönen Stränden. Dort kann man sich entspannen und Sonne und Meer genießen, ohne darüber nachdenken zu müssen, ob man die Fähre verpasst hat oder nicht, wenn man nur einen Tagesausflug macht. Der Strand Garma liegt nur fünf Gehminuten vom Fährhafen entfernt. Die Fähre liegt in schneller Reichweite, doch man ist weit genug entfernt, um die Meeresoase genießen zu können.
Nach zwanzig Gehminuten erreicht man von dem Fährhafen aus den Strand Kašjun. Sauberes Meer, grüner Wald, Ruhe. Eine Oase!
Auf der anderen Seite der Rogač-Bucht, gegenüber dem Fährhafen, liegt der Strand Banje, der kinderfreundlich ausgestattet ist.

Mehr Informationen

Dalmatien - Split
Rogač
Städtisch
Nein
Nein
Nein
Nein
100
4
80
Ja (30 Stellplätze)
320
Strand für Familien mit Kindern
Adrenalinstrand
Hundestrand
Strand für Surfer
Strand der Ferienanlage
Stadtstrand
Taucherstrand
Öko-Strand
Ortlicher Strand
Abgelegener Strand
Romantischer Strand
Ländlicher Strand
Beton
Stein
Sumpf
Sand
Feinkies
Kies
Felsen
Asphaltstraße
Schotterstraße
Küstenweg
Fußweg
Nur von der Meerseite her
Ausreichend
Wenig
Viel
Keine
Natürlicher Schatten
Wald
Geldautomat
Stadtstrand
Kinderspielplatz
Öffentliches Telefon
Sitzbank
Abfallkorb
Liegen
Jachthafen
Nichts davon
Tanzfläche
Anlegestelle
Sportplatz
Sonnenschirm
Dusche
Wasserrutsche
WC
Wi-Fi
Bar
Schnellimbiss
Café
Bäckerei
Pizzeria
Restaurant
Konditorei
Verkaufsstände
Animation
Badminton
Boccia-Spiel
Bungee
Windsurfen
Jetboot
Kajak und Kanu
Radverleih
Bootsverleih
Strandvolleyball
Außenpool
Fallschirmsegeln
Picigin-Ballspiel
Schwimmen
Schnorcheln
Paddelboote
Bananenboot und Schleppreifen
Wasserski
Scooter
Wasserball
Wassersport
Windsurfing
Innenpool